Am 14. Dezember 2017 feierten wir im CVJM an der Alster unser diesjähriges Weihnachtsfest.

Dabei ging es wie immer mit viel Action los, denn zunächst hieß es Geschenke packen – für die Gäste der Tagesaufenthaltsstätte für Wohnungslose herz as sowie das Café mit Herz in St. Pauli. Dabei unterstützten uns viele große und kleine freiwillige Helfer und Helferinnen.

Viele Menschen waren unserer Einladung gefolgt, und gemeinsam mit vielen Freundinnen und Freunden des Hauses ließen wir das Jahr festlich ausklingen. Dabei fand Wolfgang Knobel vom CVJM-Vorstand besinnliche Worte und erinnerte an die Geburt Christi, ehe es mit dem Programm, das Hanifah Soylu organisierte, weiterging. Unter dem Motto „Tradition und kulturelle Vielfalt“ stimmten wir bekannte Weihnachtslieder an und erfreuten uns zugleich an zeitgenössischem orientalischem Tanz von Linda Mameri. Linda und die Hamburger Band Tarab versetzten den Schrödersaal in eine besonders ausgelassene Stimmung und luden alle zum Mittanzen ein.

Bei einem köstlichen Weihnachtsessen von Holger Lerch, der uns auch in diesem Jahr bei den vielen Veranstaltungen das Catering organisierte, kamen die Gäste miteinander ins Gespräch und feierten fröhlich bis in die späteren Abendstunden. Mitglieder, die schon eine lange Zeit im CVJM an der Alster verbracht haben, sowie Freundinnen und Freunde aus dem Alsterhafen konnten sich dabei besser kennenlernen.

Wir vom CVJM zu Hamburg danken allen, die uns in diesem Jahr begleitet und unterstützt haben, und wünschen von Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir freuen uns auf 2018 mit Euch und Ihnen!

Das Team vom CVJM an der Alster

Es weihnachtet sehr beim CVJM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.