Liebe Mitglieder und Interessierte des CVJM Hamburg,

der lachende Drache ist das Wappen des Bürgervereines St. Georg und der Namensgeber für die Stadtteilzeitung, die in Kneipen und Geschäften ausliegt.

Mit der interkulturellen Begegnungsstätte Alsterhafen öffnet sich auch die Villa an der Alster wieder mehr dem Stadtteil: Am 05. Oktober sind alle Bewohner und Bewohnerinnen St. Georgs und ganz Hamburgs zur großen Eröffnungsfeier eingeladen, diesen Schritt mit uns zu feiern. Bereits auf dem alternativen Stadtteilfest, gefördert durch „Vielfalt St. Georg“, haben viele Interessierte den Alsterhafen etwas besser kennenlernen und sich vernetzen können – darüber hinaus gab es durch die

Mithilfe der engagierten jungen Erwachse­nen des Jugendforums und alt­eingesessenen StadtteilbewohnerInnen ein buntes Pro­gramm und – trotz neuer­lichem Wahlaus­gang – ein klares Zeichen für eine offene, multikulturelle Gesellschaft. Dieses Thema stand auch auf der Demokratie­konferenz im Mittelpunkt, als die Frage „Zusammen sind wir weniger allein?“ von einer bunten Gruppe mit verschiedenen Lebensentwürfen diskutiert wurde. Wir freuen uns darauf, mit dem offiziellen Start der Begegnungsstätte Austausch und Diskussion, sowie Begegnung, Lernen und Ausprobieren zu erleben – mit Menschen aus dem Stadtteil und darüber hinaus.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen des aktuellen KurzAnzeigers.

KurzAnzeiger Oktober 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.