Für die Planung des Musikabends im Alsterhafen bedurfte es viel Vorbereitung und Arbeit, aber gleichermaßen war dies für die Organisierende auch mit sehr viel Spaß, Freude und Leidenschaft verbunden. Die Musizierenden hatten sich überlegt, ohne Konzept ihre musikalischen Darbietungen vorzubringen, was sich für den ersten gemeinsamen Musikabend als äußerst kreativ herausstellte.

Anfang Februar fand die Premiere des Schlagerabends statt und die  Musizierenden waren sehr gespannt, wie alles zusammen wirken würde. Bei gemütlicher Atmosphäre mit Kerzenschein wurden dann Titel aus verschiedenen Musikrichtungen, wie Klassik, Pop, auch Eigenkompositionen und natürlich viel Schlager präsentiert und die mitwirkenden Musizierenden bildeten eine bunte und abwechslungsreiche Mischung. Zum Schluss spielten alla zusammen den bekannten Schlagerhit „Einen Stern, der deinen Namen trägt“. Alle Gäste waren aufgefordert mitzusingen und so entstand ein stimmungsvolles und gelungenes Finale des ersten Schlagerabends im Alsterhafen. Das muss unbedingt mit vielen Gästen wiederholt werden, da waren sich alle einig!

Text: Jörg Weidinger

Musikabend im Alsterhafen: Schlager und Eigenkompositionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.